Kommunalkongress zum Thema Wohnen (26.03.2022)

Das Thema „Wohnen“ gehört seit geraumer Zeit zu den Top-Themen der politischen Debatte. Vielen Beteiligten ist klar, dass dringender Handlungsbedarf besteht. Da viele Aspekte bedacht sein wollen, wenn es um die Herausforderungen zukünftiger Wohnungspolitik geht, will die SGK Niedersachsen dieser wichtigen Thematik eine Diskussionsplattform bieten.

Nicht nur vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie werden wir die Veranstaltung hybrid durchführen. D. h., es wird zum einen die Möglichkeit geben, direkt an dieser Veranstaltung teilzunehmen (dann bitte diesen Präsenzkongress buchen). Interessierte können sich aber ebenso digital am gesamten Programm beteiligen (dann bitte den Digitalkongress buchen).

Als Hauptreferent hat bereits der niedersächsische Fachminister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Olaf Lies, zugesagt.

Es folgt ein Angebot unterschiedlichster Workshops, die z. T. parallel stattfinden und nach individueller Interessenlage der Teilnehmenden besucht werden können. Auch hier wird eine Teilnahme sowohl direkt vor Ort als auch online möglich sein.

Themen der Workshops werden u. a. sein:

  • Bauen/Wohnen und Klimaschutz
  • Kommunale/gemeinnützige Wohnbaugesellschaften
  • Alternative Wohnformen
  • Öffentliche Wohnraumförderung / bezahlbarer Wohnraum
  • Landeswohnbaugesellschaft
  • Herausforderungen des Wohnumfeldes
  • bezahlbarer Wohnraum
  • spezifische Probleme von Stadt und Land

Natürlich könnt Ihr Euch ab sofort anmelden. Die weiteren Informationen folgen….

 

Zielgruppe:

Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker

Termin: 26.03.2022, 10:00 – 14:00 Uhr